Archiv

2023

Klimagerechtigkeit, Ernährung der Zukunft, Verantwortung der Medien und der Politik

September 2023, Berlin 

Beim ZEIT WISSEN Kongress 2023 befassten wir uns intensiv mit Themen wie u.a. Klimagerechtigkeit, Ernährung der Zukunft, Verantwortung der Medien und der Politik der Klimatransformation. Dabei standen folgende Fragen im Fokus: Wie können wir die Nachhaltigkeitsziele erreichen? Wie können wir unsere Wirtschaftssysteme umgestalten, um eine klimaneutrale Zukunft zu schaffen? Und welche Rahmenbedingungen muss die Politik schaffen, damit Unternehmen ihre Verantwortung übernehmen können und müssen?  

Alle Infos und Einsichten finden Sie in den Aufzeichnungen unten.  

Aufzeichnungen 2023

Begrüßung

Sarah Ryglewski, Staatsministerin beim Bundeskanzleramt

Spielen wir das Climate-Endgame? Die Wahrheit über die 3-Grad-Erderwärmung und welche Lösungen es gibt

Was bedeuten 3 Grad Erderwärmung für Deutschland und Europa? Welche innovativen Ansätze, Strategien und Lösungen gibt es in Wissenschaft, Politik und Wirtschaft, um diese Erwärmung noch abzuwenden?

mit

  • Annika Joeres, Klima- und Energiereporterin, Correctiv
  • Milena Glimbovski, Autorin und Unternehmerin
  • Prof. Dr. Stefan Rahmstorf, Abteilungsleiter Erdsystemanalyse am Potsdam-Institut für Klimafolgenforschung und Professor für Physik der Ozeane an der Universität Potsdam
  • Klaus Wiegandt, Stifter und Vorsitzender des Vorstands, Stiftung Forum für Verantwortung

und einer digitalen Keynote von Luke Kemp, Wissenschaftlicher Mitarbeiter (Foresight) am Centre for the Study of Existential Risk, Universität Cambridge

moderiert von Petra Pinzler, Korrespondentin in der Hauptstadtredaktion von DIE ZEIT

Von der Vision zur Tat: Die 10 Keypoints zur Klimaneutralität in Unternehmen

Wie können Anreize für Investitionen in grüne Technologien und erneuerbare Energien dazu beitragen, den Wandel in der Wirtschaft zu beschleunigen und einen schnelleren Klimaschutz zu erreichen?

mit

  • Katharina Beck, Mitglied des Bundestags (MdB) und finanzpolitische Sprecherin der Fraktion Bündnis 90/Die GRÜNEN
  • Dr. Thomas Fritz, Co-Head Climate and Sustainability Europe und Partner der Energy and Natural Resources Practice bei Oliver Wyman
  • Hannah Helmke, Gründerin & CEO right. based on science
  • Lubomila Jordanova, Mitbegründerin und CEO von PlanA.Earth GmbH und Mitbegründerin der Greentech Alliance
  • Dr. Christian Mani, New Business Development Manager – Circularity of Bulk Plastics, Evonik

mit Moderation von Ricarda Richter, Redakteurin im Ressort Green bei der Zeit und Zacharias Zacharakis, Redakteur im Ressort Politik, Wirtschaft, Gesellschaft bei der ZEIT ONLINE

Klimagerechtigkeit jetzt! Not­wendige Schritte zur Bewältigung der globalen Klima­herausforderungen

Wie können dekoloniale Ansätze und eine Anerkennung indigener Wissenssysteme dazu beitragen, eine gerechtere und nachhaltigere Gesellschaft zu schaffen und den Klimawandel zu bekämpfen?

mit

  • Sheena Anderson, Klimagerechtigkeitsaktivistin und Politikwissenschaftlerin, Projektmanagerin beim Centre for Feminist Foreign Policy
  • Samira El Ouassil, Autorin und Kolumnistin für den Spiegel, Übermedien und den Deutschlandfunk
  • Imeh Ituen, Sozialwissenschaftlerin, Aktivistin und u.a. Teil des 
    Decolonial Think Tank for Care and Repair

und Moderation von Celia Parbey, Redakteurin für ZEIT ONLINE und Geschäftsführerin von RosaMag

Ernährung der Zukunft: Wie können wir nachhaltig und klimafreundlich essen?

Welche Herausforderungen gibt es bei der Umsetzung von nachhaltiger und klimafreundlicher Ernährung? Wie können diese bewältigt werden? Wie können Unternehmen und Landwirte bei der Transformation ihrer Geschäftsmodelle unterstützt werden?

mit

  • Silvia Bender, Staatssekretärin im Bundesministerium für Ernährung und Landwirtschaft
  • Sophia Hoffmann, Köchin, Autorin und Gastronomin
  • Hubertus Paetow, Präsident Deutsche Landwirtschafts-Gesellschaft (DLG e.V.)

mit Moderation von Stefan Schmitt, Wissenschaftsjournalist bei der ZEIT

Wie kommunizieren wir besser zum Klimawandel? Die Verantwortung von Journalist*innen und Medien

Wie können Medien eine sachliche und ausgewogene Berichterstattung zum Klimawandel gewährleisten und gleichzeitig verhindern, dass kontroverse Debatten den wissenschaftlichen Konsens überlagern? Wie kann eine breitere Öffentlichkeit für das Thema Klimawandel sensibilisiert werden?

mit

  • Leonie Sontheimer, freie Klimajournalistin und Mitgründerin des Netzwerk Klimajournalismus
  • Özden Terli, Diplom-Meteorologe, Journalist, Moderator, Autor
  • Bernd Ulrich, Stellvertretender Chefredakteur DIE ZEIT

und Moderation von Celia Parbey, Redakteurin für ZEIT ONLINE und Geschäftsführerin von RosaMag

Green Finance & New Work: Erfolgsmodelle für die Zukunft

Wie können Regierungen, Unternehmen und Investor*innen die Finanzierung der ökologischen Transformation gestalten? Und wie kann eine nachhaltige Arbeitswelt dazu beitragen? Welche Maßnahmen sind erfolgsversprechend und welche Modelle und Praxisbeispiele gibt es bereits?

mit

  • Jakob Berndt, Mitgründer der Tomorrow GmbH, Mitgründer von LemonAid und Beiratsmitglied des Photovoltaik-Anbieters zolar
  • Sascha Klaus, Vorstandsvorsitzender der Berlin Hyp AG
  • Dr. Sigrid Nikutta, Vorstand Güterverkehr der Deutschen Bahn AG und Vorstandsvorsitzende der DB Cargo AG
  • Sara Weber, Autorin von „Die Welt geht unter, und ich muss trotzdem arbeiten?“, Journalistin und Beraterin
  • Armand Zorn, Mitglied des Bundestags (MdB) und Unternehmensberater

mit Moderation von Ricarda Richter, Redakteurin im Ressort Green bei der Zeit und Zacharias Zacharakis, Redakteur im Ressort Politik, Wirtschaft, Gesellschaft bei der ZEIT ONLINE

How to make a Reel on Climate Change. Wie wir Social Media nutzen können, um Aufmerksamkeit auf den Klimawandel zu lenken

Wie kann mit Hilfe von Instagram, TikTok und anderen Social-Media-Plattformen eine breite Öffentlichkeit auf den Klimawandel aufmerksam gemacht werden? Gemeinsam mit allen Teilnehmenden wird ein Reel zum Klimawandel erstellt.

mit

  • Delara Burkhardt, Mitglied der Sozialdemokratischen Partei Deutschlands und die jüngste deutsche Abgeordnete im Europäischen Parlament
  • Fabian Grischkat, Moderator, Journalist und Speaker
  • Magdalena Heckner, Influencerin, Journalistin und Gründerin des online Magazins stimmfang
  • Verena Mischitz, Wissenschaftsjournalistin und Moderatorin

Mut zur Nachhaltigkeit

Wir zusammen! Was müssen wir in den nächsten 5 Jahren tun, um das Klima zu retten? Machbare Visionen in Politik, Wissenschaft und Wirtschaft.

mit

  • Prof. Dr. Cornelia Betsch, Psychologin, Professorin für Gesundheitskommunikation und Direktorin des Institute for Planetary Health Behaviour  an der Universität Erfurt
  • Michael Bloss, Mitglied des EU-Parlamentes, Vollmitglied des Ausschusses für Industrie, Forschung und Energie und stellvertretendes Mitglied des Ausschusses für Umweltfragen, öffentliche Gesundheit und Lebensmittelsicherheit
  • Verena MischitzWissenschaftsjournalistin und Moderatorin
  • Torsten Perner, Senior Consultant Sustainable Mobility & Rail bei Ramboll Deutschland – The Partner for Sustainable Change

mit Moderation von Stefan Schmitt, Wissenschaftsjournalist bei der ZEIT

Gemeinsam stark für Nachhaltigkeit: Blick nach vorne

Wir blicken gemeinsam auf den Tag zurück und wagen den Blick nach vorne. Welche Erkenntnisse und konkreten Schritte nehmen wir für die Zukunft mit?

mit

  • Dr. Kai Bender, Market Leader Deutschland und Österreich, Oliver Wyman
  • Andreas Sentker, Geschäftsführender Redakteur und Ressortleiter im Ressort Wissen, DIE ZEIT

moderiert von Celia Parbey, Redakteurin für ZEIT ONLINE und Geschäftsführerin von RosaMag

Wrap Up

ZEIT WISSEN KONGRESS 2023