Maximilian Austerjost

Teamleiter, Forschungskoordinator und Mitglied im Scientific Board, Frauenhofer-Institut

Foto © Maximilian Austerjost

Dr.-Ing. Maximilian Austerjost ist Wirtschaftsingenieur mit einer Passion für die digitale Transformation in Wertschöpfungsnetzwerken. Von 2014 bis 2020 war er wissenschaftlicher Mitarbeiter am Lehrstuhl für Unternehmenslogistik an der TU Dortmund. In Forschung und Lehre beschäftigte er sich mit Gestaltungsprinzipien für eine ressourcenschonende Intralogistik, IT-Lösungen für die Sharing Economy in Produktion und Lagerhaltung sowie der Realisierung von IT-Ökosystemen für den Wissensaustausch zwischen Unternehmen. Seine Promotion in diesem Bereich schloss er mit Auszeichnung ab. Seit 2021 arbeitet Maximilian Austerjost als Head of Blockchain am Fraunhofer-Institut für Materialfluss und Logistik in Dortmund. Dort entwickelt er mit seinem Team Blockchain-basierte Anwendungssoftware für nachhaltige, dezentrale Logistiknetzwerke. Seit 2022 ist er zusätzlich Forschungskoordinator für den Institutsbereich Unternehmenslogistik. Zuletzt wurde er im Januar 2024 in das Scientific Board des Fraunhofer IML berufen.

zurück zur Übersicht